Recherche D: Heft 4 (Februar 2019)

6,50 

Kategorie:
qty:

Beschreibung

Inhalts­ver­zeich­nis: Heft 4, Febru­ar 2019.

1. Nation

Agenda 2030: 20 Forderungen

Infra­struk­tu­ren statt Umver­tei­lung. Von Felix Men­zel.

Die Aus­dif­fe­ren­zie­rung der Städ­te. Von Flo­ri­an Mül­ler.

Bedin­gungs­lo­ses Grund­ein­kom­men und grü­ne Geschenke­po­li­tik

Die Viel­falt der Wirt­schafts­kul­tu­ren. Von Lothar W. Paw­li­c­zak.

Feindbild Globalismus: Die politische Ökonomie des Populismus

Hal­bie­rung der Abga­ben­last und Flat Tax

Vola­ti­li­tät ertra­gen (Rezen­si­on: Wenn schwar­ze Schwä­ne Jun­ge krie­gen von Mar­kus Krall)

2. Fundament

Die Abgrün­de einer fun­keln­den Idee (Rezen­si­on: Gleich­heit. Das fal­sche Ver­spre­chen von Mar­tin van Creveld)

Was ist konservativ? Von Felix Menzel.

Im Gespräch mit Prof Dr. Gun­nar Beck über Bre­x­it, Dexit und die Refor­mier­bar­keit der Euro­päi­schen Uni­on

Leser­brie­fe

 

3. Betrieb

Die Deut­schen und ihr Wald. Von Chris­ti­an Schu­ma­cher.

Fach­kräf­te: Ein­wan­de­rung für Unqua­li­fi­zier­te

Gegen das Ideal der Mittelschicht! Von Johannes K. Poensgen.

Die Aus­beu­tung der Kraft­fah­rer. Von Fabi­an Deutsch.

 

Recher­che D ist ein alter­na­ti­ves, patrio­ti­sches Wirt­schafts­ma­ga­zin, das sich sowohl aktu­el­len als auch grund­sätz­li­chen The­men wid­met. Die Rubri­ken hei­ßen: Nation, Fun­da­ment und Betrieb. Es erwar­tet Sie eine gute Mischung aus inhalt­li­chen Vor­stö­ßen und Visio­nen, Gesprä­chen mit Ent­schei­dern und Machern, Bespre­chun­gen wich­ti­ger Neu­erschei­nun­gen, Sich­tun­gen aktu­el­ler Stu­di­en und einer gehö­ri­gen Por­ti­on Kri­tik am Main­stream.

Umfang: 52 Sei­ten, kom­plett wer­be­frei, far­big
For­mat: 17 x 24 cm
Info­brief von Recher­che Dres­den. Der Denk­fa­brik für Wirt­schafts­kul­tur.
Erscheint quar­tals­wei­se. Aus­lie­fe­rung immer am Monats­an­fang