Recherche D: Heft 5 (Mai 2019)

6,50 

Kategorie:
qty:

Beschreibung

Inhalts­ver­zeich­nis: Heft 5, Mai 2019.

1. Nation

  • Portrait: Thomas Sowell. Von Felix Menzel.
  • Die Mes­sung der Ungleich­heit. Von Flo­ri­an Mül­ler.
  • Unge­rech­te Fami­li­en­po­li­tik. Von Chris­ti­an Schu­ma­cher.
  • Archi­tek­tur der Gleich­heit. Von Micha­el Kump­mann.
  • Wir wol­len unser Bar­geld behal­ten.
  • Die Gerechtigkeitstheorie des Horace Woody Brock.
  • Die Macht des Arbei­ters.
  • Im Gespräch mit Mar­cus Her­nig: Fort­schritt ohne Mach­bar­keits­stu­die. Chi­na und die Sei­den­stra­ße

2. Fundament

  • Ludwig von Mises und seine Kritik am Gemeinschaftsdenken. Von Carlos Wefers Verástegui.
  • Offen, aber nicht gren­zen­los. Rezen­si­on des Buches: Die offe­ne Gesell­schaft von Ste­fan Brunn­hu­ber.
  • Der Abso­lu­tis­mus begann 1789. Von Felix Men­zel.
  • Eigen­tum für jeden oder Skla­ve­rei. Rezen­si­on des Buches: Der Skla­ven­staat von Hil­ai­re Bel­loc.
  • Öko­no­mi­sche Auf­klä­rung für den Nach­wuchs. Rezen­si­on: Die Tut­tle-Zwil­lin­ge.
  • Iden­ti­täts­öko­no­mie (Rezen­si­on Iden­ti­ty Eco­no­mics von Geor­ge A. Aker­lof und Rachel E. Kran­ton)

3. Betrieb

  • Studie: Die großen Gleichmacher. Das "soziale" Engagement der DAX-Konzerne und ihre Gleichstellungspolitik. (13 Seiten)

Recher­che D ist ein alter­na­ti­ves, patrio­ti­sches Wirt­schafts­ma­ga­zin, das sich sowohl aktu­el­len als auch grund­sätz­li­chen The­men wid­met. Die Rubri­ken hei­ßen: Nati­on, Fun­da­ment und Betrieb. Es erwar­tet Sie eine gute Mischung aus inhalt­li­chen Vor­stö­ßen und Visio­nen, Gesprä­chen mit Ent­schei­dern und Machern, Bespre­chun­gen wich­ti­ger Neu­erschei­nun­gen, Sich­tun­gen aktu­el­ler Stu­di­en und einer gehö­ri­gen Por­ti­on Kri­tik am Main­stream.

Umfang: 56 Sei­ten, far­big
For­mat: 17 x 24 cm
Info­brief von Recher­che Dres­den. Der Denk­fa­brik für Wirt­schafts­kul­tur.
Erscheint quar­tals­wei­se. Aus­lie­fe­rung immer am Monats­an­fang