Schwandorf und Dresden: Zwei Vorträge

Nach lan­ger Zwangs­pau­se geht es end­lich wie­der los: Wir kön­nen zwei Podi­ums­dis­kus­sio­nen ankündigen.

Am 26. März dis­ku­tie­ren in Schwan­dorf Jurij Kof­ner und Felix Men­zel über die sozia­le Markt­wirt­schaft. Ist sie Aus­lauf- oder Zukunfts­mo­dell? Alle Details zu der Ver­an­stal­tung hat das Kon­flikt-Maga­zin zusammengefaßt.

Am 22. April geht es dann in Dres­den um den soli­da­ri­schen Patrio­tis­mus, mit dem wir uns in Heft 12 bereits beschäf­tigt hat­ten. Es dis­ku­tie­ren Bene­dikt Kai­ser und Felix Menzel.

Aktuelle Beiträge

Newletter